Rückgaberecht
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenloser Versand
Kostenloser
Versand
ab 0
Schneller Versand
Schneller
Versand
4.89 von 5
Versand nach AT
Versand nach BE
Versand nach BG
Versand nach CZ
Versand nach DE
Versand nach DK
Versand nach EE
Versand nach ES
Versand nach FI
Versand nach FR
Versand nach GB
Versand nach HR
Versand nach HU
Versand nach IE
Versand nach IT
Versand nach LT
Versand nach LU
Versand nach LV
Versand nach NL
Versand nach PL
Versand nach PT
Versand nach RO
Versand nach SE
Versand nach SI
Versand nach SK

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Markus Sulzer Pastazeit e.U. / www.pastazeit.com

1. ALLGEMEINES, GELTUNGSBEREICH


(1)Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Pastazeit e.U. (Inhaber Markus Sulzer) und dem Besteller in ihrer zur Zeit der Bestellung gültigen Fassung. Sie gelten für alle Onlineshop-Bestellungen und Lieferungen innerhalb der EU. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote unseres Unternehmens erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen; entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt. Diese Geschäftsbedingungen gelten als Rahmenvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

(2) Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Zustandekommen des vertrages, KAUFPREIS, zahlung


(1) Die Leistungsbeschreibungen auf unseren Internetseiten www.pastazeit.com stellen noch keine Angebote zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ein solches Angebot wird erst mit der Online-Bestellung des Kunden über unseren Onlineshop oder über eine telefonisch oder in Textform erfolgenden Bestellung abgegeben. Die anschließend von uns verschickte Bestätigung des Eingangs der Bestellung stellt noch keine Annahme dieses Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande mit Zugang der Auftragsbestätigung. Der Kunde ist an sein Angebot nicht mehr gebunden (dieses erlischt), falls wir ihm nicht binnen 5 Kalendertagen (gerechnet ab dem Eingang der Bestellung bei uns) die Annahmeerklärung übermittelt haben.

(2) Ist eine dem Kunden verspätet zugegangene Annahmeerklärung dergestalt abgesendet worden, dass sie bei regelmäßiger Beförderung ihm rechtzeitig zugegangen sein würde, und musste der Kunde dies erkennen, so hat er uns die Verspätung unverzüglich nach dem Empfang der Erklärung anzuzeigen, sofern es nicht schon vorher geschehen ist. Verzögert der Kunde die Absendung der Anzeige, so gilt die Annahme als nicht verspätet. Im Übrigen gilt die verspätete Annahme durch uns als ein neues Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages, dass der Kunde durch ausdrückliche Annahmeerklärung oder durch Entgegennahme der Ware annehmen kann.

(3) Alle von uns genannten Preise sind, sofern nicht anderes ausdrücklich vermerkt ist, inklusive derzeit gültigen Umsatzsteuer in der Höhe von 10% zu verstehen. Es gilt der Preis des Tages der Bestellannahme, dieser ist stets beim Artikel ausgezeichnet. Einige Produkte unseres Sortiments sind lieferbedingt begrenzt, wir behalten uns diesbezüglich den Ausverkauf vor.

(4) Die Zahlung der Waren erfolgt unmittelbar nach Erhalt der Bestellbestätigung per Vorkasse durch Überweisung des Gesamtbetrages (errechnet aus dem angegebenen Kaufpreis zuzüglich der anfallenden Versandkosten) auf das folgende Konto:

Raiffeisenbank St. Pölten
IBAN: AT48 3258 5000 0006 5649
BIC: RLNWATWWOBG

Bitte Bestellung Nr. im Vermerkfeld eintragen, damit wir diese zuordnen können.

Nach Vertragsschluss verpflichtet sich der Besteller, sofort den in den Gesamtbetrag auf das Konto von Pastazeit e.U. (Inhaber Markus Sulzer) zu überweisen.

Zahlungen des Kunden gelten erst mit dem Zeitpunkt des Einganges auf unserem Geschäftskonto als geleistet. Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir berechtigt, nach unserer Wahl den Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens oder Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu begehren.

Darüber hinaus ist die Pastazeit e.U. (Inhaber Markus Sulzer) bereit, Gutschriften auf dem PayPal-Konto der Pastazeit e.U. erfüllungshalber zu akzeptieren (Anbieter ist PayPal (Europe) S.a.r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, L-2449, Luxemburg). Die Vertragsbeziehungen zwischen PayPal und seinen Kunden richten sich ausschließlich nach den Nutzungsbedingungen von PayPal.

Auch akzeptieren wir Zahlungen, die per Kreditkarte abgewickelt werden. Diese Zahlungen werden über unseren Dienstleister Mollie B.V. abgewickelt. Adresse: Keizersgracht 313, 1016 EE Amsterdam. Die Vertragbeziehungen zwischen Mollie B.V. und seinen Kunden richten sich ausschließlich nach den Nutzungsbedingungen von Mollie B.V. Weitere Informationen finden sie auf der Homepage von Mollie B.V.

Weiters werden auch Zahlungen per Sofortüberweisung und Kauf auf Rechnung akzeptiert. Diese Zahlungen werden über unseren Dienstleister Klarna Austria GmbH, Mayerhofgasse 1/20, 1040 Wien abgewickelt. Die Vertragsbeziehungen zwischen Klarna Austria GmbH und seinen Kunden richtet sich ausschließlich nach deren Nutzungsbedingungen. Weitere Details finden Sie auf der Website von Klarna Austria GmbH.

3. Rechtswahl


Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen den Kaufvertragsparteien findet das Recht der Republik Österreich Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CSIG) ist ausgeschlossen.

4. Fernabsatzrechtliche Informationen


(1) Die Beschreibung der Waren ergibt sich aus der Präsentation im Internet unter www.pastazeit.com

(2) Die Belehrungen über Ihr gesetzliches Widerrufsrecht als Verbraucher, Ausnahmen vom Widerrufsrecht, dessen vorzeitiges Erlöschen, das Widerrufsformular, die Folgen des Widerrufs, z. B. Rücksendung, Rücksendekosten und Wertersatz, finden Sie unter dem Menüpunkt „Widerrufsbelehrung“.

(3) Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Zahlung mit Kreditkarte oder Rechnungskauf).

Die Zustellung erfolgt an die schriftlich bekanntgegebene Versandadresse im Bestellvorgang. Der Kunde ist verpflichtet diese vollständig und richtig anzugeben. Bei unrichtigen, unvollständigen, unklaren Angaben oder die Annahmeverweigerung durch den Kunden bzw. Empfänger haftet der Besteller für alle entstandenen zusätzlichen Kosten und Schäden.

(4) Wir erbringen keine Kundendienstleistungen, insbesondere keinen Kundendienst, und gewähren selbst keine Garantien.

(5) Ein außergerichtliches Beschwerde- oder Rechtsbehelfsverfahren, dem wir unterworfen sind, gibt es nicht.

(6) Alle weiteren Informationen zu unserem Unternehmen, dem Angebot und der Abwicklung des Kaufs ergeben sich aus den Darstellungen auf unserer Webseite.

5.Verbraucherstreitbeilegungsverfahren


Seit dem 09.01.2016 ist die Verordnung (EU) Nr. 524/2013 (ODR-Verordnung) in Kraft über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten. Sie gilt für die außergerichtliche Streitbeilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen zwischen Verbrauchern und Online-Händlern und bezweckt die Erreichung eines hohen Verbraucherschutzniveaus im europäischen Binnenmarkt. Mit der Möglichkeit einer Online-Streitbeilegung (OS) soll eine einfache, effiziente, schnelle und kostengünstige außergerichtliche Lösung für Streitigkeiten angeboten werden. Die OS-Plattform leitet ordnungsgemäß gestellte Beschwerden an die (nach nationalem Recht) zuständigen AS-Stellen (Außergerichtliche Streitbeilegung) weiter. Die Nutzung der OS-Plattform selbst ist kostenlos, in Verfahren vor den AS-Stellen können dem Verbraucher ggf. Kosten (bis zu 30,00 EUR) entstehen, falls sein Antrag rechtsmissbräuchlich ist.
Link zur OS-Plattform der EU-Kommission: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mailadresse lautet: service@pastazeit.com

6. Informationen zum elektronischen Geschäftsverkehr


(1) Technische Schritte zum Vertragsschluss

Siehe dazu die die Erläuterungen in 2 unserer AGB.

(2) Vertragstextspeicherung / Ausdruck

Der Kunde kann den Vertragstext abspeichern, indem er durch die Funktion seines Browsers „Speichern unter“ die betreffende Internetseite auf seinem Computer sichert. Durch die Druckfunktion seines Browsers hat er zudem die Möglichkeit, den Vertragstext auszudrucken. Wir selbst speichern die Vertragstexte und machen dem Kunden diese auf Wunsch per Email oder per Post zugänglich.

(3) Korrekturmöglichkeit

Seine Eingaben kann der Kunde während des Bestellvorgangs jederzeit korrigieren, indem er den Button „Zurück“ im Browser wählt und dann die entsprechende Änderung vornimmt. Durch Schließen des Webbrowsers kann der Kunde den gesamten Bestellvorgang jederzeit abbrechen. Weiterhin bietet auch die Bestellübersicht vor Absenden der Online-Bestellung noch eine zusätzliche Korrekturmöglichkeit, auf die der Kunde hingewiesen wird.

(4) Sprache

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

(5) Verhaltenskodex

Wir haben uns keinem besonderen Verhaltenskodex (Regelwerk) unterworfen.

7. GEWÄHRLEISTUNG


Dem Käufer steht ein gesetzliches Gewährleistungsrecht zu. Auftretende Mängel sind vom Konsumenten – ohne dass mit einer Unterlassung nachteilige Rechtsfolgen verbunden wären – prompt jedoch spätestens binnen 1 Woche ab Zustellung der Lieferung an service@pastazeit.com bekannt zu geben.

8. EIGENTUMSVORBEHALT


1. Wir behalten uns das Eigentum an dem gelieferten Gegenstand bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor. Kommt der Käufer seinen vertraglichen Pflichten nicht nach, insbesondere im Fall des Zahlungsverzugs, sind wir berechtigt, den gelieferten Gegenstand heraus zu verlangen; der Käufer ist in diesem Falle zur Herausgabe des Gegenstands verpflichtet.
2. Der Käufer ist verpflichtet, uns bei Pfändungen bezüglich des Kaufgegenstands oder sonstiger diesbezüglicher Zugriffe oder Zugriffsversuche Dritter bezüglich des Kaufgegenstands unverzüglich zu benachrichtigen, damit wir unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt wahrnehmen können.

9. MITGLIEDSCHAFT


Die Mitgliedschaft ist kostenlos.
Mit der Registrierung erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass die Pastazeit e.U. die von ihm zur Verfügung gestellten Daten (Rezepte, Bilder, Texte usw.) gegenwärtig, sowie nach Beendigung der Mitgliedschaft nutzen darf. Die Pastazeit e.U. beansprucht somit ein nicht exklusives Nutzungsrecht, das es dem Nutzer freistellt, seine Daten auch für eigene Zwecke zu nutzen.

Die Registrierung erfordert folgende Daten: Name, Anschrift, Synonym, Emailadresse und Passwort. Der Nutzer ist verpflichtet das Passwort geheim zu halten und sein Profil alleinig zu nutzen.

Alle Nutzer verpflichten sich des höflichen Umgangs miteinander. Die Pastazeit e.U. behält sich vor unangebrachte, beleidigende oder werbemotivierte Beiträge ohne Grund zu entfernen.

Alle Nutzer können ihre Mitgliedschaft jederzeit und ohne die Angabe von Gründen beenden. Eingestellte Inhalte bleiben auch nach Beendigung der Mitgliedschaft weiter öffentlich zugänglich. Die von den Nutzern zur Verfügung gestellten Daten werden von der Pastazeit e.U. nicht ohne Zustimmung des Nutzers an Dritte weitergegeben.

10. Transportschäden


(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt mit uns auf.
(2) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. dem Transportversicherer geltend machen zu können.

11. Datenschutz


Die Datenschutzerklärung zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben finden Sie in der gesondert vorgehaltenen Datenschutzerklärung.

12. Urheberrechtshinweis


Die auf unseren Internetseiten eingestellten Fotos und die von uns erstellten Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung, insbesondere Weitergabe, Vervielfältigung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung einschließlich des auch nur auszugsweisen Kopierens bedarf der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung von Pastazeit e.U.

13. GERICHTSSTAND

Handelt der Kunde als Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen mit Sitz im Hoheitsgebiet der Republik Österreich, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Hat der Kunde seinen Sitz außerhalb des Hoheitsgebiets der Republik Österreich, so ist der Geschäftssitz des Verkäufers ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag, wenn der Vertrag oder Ansprüche aus dem Vertrag der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden können. Der Verkäufer ist in den vorstehenden Fällen jedoch in jedem Fall berechtigt, das Gericht am Sitz des Kunden anzurufen.

14. Salvatorische Klausel


Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein bzw. unwirksam werden oder die Vereinbarungen eine Lücke enthalten, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.



Fassung vom 01.06.2021