Rückgaberecht
30 Tage
Rückgaberecht
Gratis Versand
Kostenloser
Versand
ab 30 €
%
-10 % Summer Code:
HOTSUMMER19
4.92 von 5

Mungobohnen-Leinsamen-Pasta

mit Paprika-Basilikum Pesto

Dauer
15 Minuten
Schwirigkeitsgrad
Leicht

Übers Rezept

Schmeckt warm sowie kalt als Nudelsalat!

Rezept für das Paprika-Basilikum Pesto:

Die Paprika schälen und grob schneiden. Das Olivenöl, gefüllte Peperoni, Cashewkerne,
Basilikum und etwas Salz und Pfeffer dazugeben und alles zusammen mit dem Pürrierstab
pürrieren.
Am Ende nach Belieben abschmecken. In ein Glas füllen, ein 1 TL Öl darübergeben und im Kühlschrank aufbewahren.

Viel Spaß beim Nachkochen :)
80 g
Bio Bohnen Leinsamen Fusilli
Kaufen
130 g
Kirschtomaten
 
60 g
Mozzarella (fettarm)
 
40 g
Paprika-Basilikum Pesto
 
nach Belieben
Salz und Pfeffer
 
nach Belieben
Parmesan
 
300 g
Spitzpaprika rot
 
20 g
natives Olivenöl
 
60 g
eingelegte rote Peperoni, gefüllt mit Frischkäse
 
25 g
Cashewkerne
 
3 g
Basilikumblätter
 
nach Belieben
Salz und Pfeffer
 

Anleitung Schritt für Schritt

1. Kochschritt für Mungobohnen-Leinsamen-Pasta1. Kochschritt für Mungobohnen-Leinsamen-Pasta

Bio Bohnen Leinsamen Fusilli für 8-10 Minuten kochen

Kirschtomaten und den Mozzarella klein
schneiden.
Die Kirschtomatenstücke mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Kochschritt für Mungobohnen-Leinsamen-Pasta
Die fertige Pasta kurz mit Wasser abschrecken und mit Pesto vermengen.
Kirschtomaten und Mozzarella
dazugeben.
nach Belieben mit Parmesan bestreuen.
3. Kochschritt für Mungobohnen-Leinsamen-Pasta
Mungobohnen-Leinsamen-Pasta
mit Paprika-Basilikum Pesto
3. Kochschritt für Mungobohnen-Leinsamen-Pasta

Kommentare und Bewertungen

Rezept kommentieren
 
Noch keine Kommentare vorhanden