Rückgaberecht
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenloser Versand
Kostenloser
Versand
ab 0
Schneller Versand
Schneller
Versand
4.89 von 5
Versand nach AT
Versand nach BE
Versand nach BG
Versand nach CZ
Versand nach DE
Versand nach DK
Versand nach EE
Versand nach ES
Versand nach FI
Versand nach FR
Versand nach GB
Versand nach HR
Versand nach HU
Versand nach IE
Versand nach IT
Versand nach LT
Versand nach LU
Versand nach LV
Versand nach NL
Versand nach PL
Versand nach PT
Versand nach RO
Versand nach SE
Versand nach SI
Versand nach SK

Kürbis One Pot Pasta

mit Kürbiskernnudeln und Schafkäse

Dauer
20 Minuten
Schwirigkeitsgrad
Leicht

Übers Rezept

On Pot Pasta Rezepte verleihen den Nudeln einen herrlichen Geschmack, weil sie nicht nur mit der Sauce übergossen werden, sondern darin gekocht wurden.
200 g
Bio Kürbiskern Fusilli
Kaufen
500 g
Butternusskürbis
 
60 g
Karotten
 
1/2 Stk
Zwiebel
 
250 ml
Creme Cuisine
 
500 ml
Gemüsebrühe
 
100 g
Schafkäse
 
3 EL
ÖL
 
1 Prise
Salz, Pfeffer
 

Anleitung Schritt für Schritt

1. Kochschritt für Kürbis One Pot Pasta1. Kochschritt für Kürbis One Pot Pasta

Bio Kürbiskern Fusilli für 7-9 Minuten kochen

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
Den Kürbis schälen und die Kerne und das faserige Gewebe entfernen.
In 1-2cm große Würfel schneiden und auch die Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden.
2. Kochschritt für Kürbis One Pot Pasta
Nun in einem großen Topf das Öl heiß werden lassen, die Zwiebeln für 2 Minuten unter Rühren anschwitzen und dann die Kürbis- und die Karottenstücke 3 Minuten anbraten lassen.
Mit der Creme Cuisine und der Gemüsebrühe ablöschen.
Direkt die Nudel ca. 13 Minuten darin kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren und ggf. weitere 100 ml heißes Wasser zufügen. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den gewürfelten Schafkäse in die Pasta geben und gut durchmischen. Das gibt einen herrlichen Geschmack.
3. Kochschritt für Kürbis One Pot Pasta
Kürbis One Pot Pasta
mit Kürbiskernnudeln und Schafkäse
3. Kochschritt für Kürbis One Pot Pasta

Kommentare und Bewertungen

Rezept kommentieren
 
Noch keine Kommentare vorhanden