Rückgaberecht
30 Tage
Rückgaberecht
Gratis Versand
Kostenloser
Versand
ab 30 €
%
-10 % Frühling Code:
SPRING10
4.92 von 5

Kürbis Konjak Spaghetti

mit Gorgonzola & gerösteten Kürbiskernen

Dauer
20 Minuten
Schwirigkeitsgrad
Leicht

Übers Rezept

Weil es ja grad zur Jahreszeit passt, hab ich eine Kürbis-Gorgonzola Sauce mit gerösteten Kürbiskernen gemacht.
Ich find's toll, dass die Konjak Spaghetti immer al dente sind ... da kann man gar nix falsch machen :)
400 g
Bio Konjak Spaghetti
Kaufen
500 g
Hokkaido Kürbis
 
1 Handvoll
Kürbiskerne
 
2 EL
Olivenöl
 
125 g
Kräuterfrischkäse
 
100 ml
trockener Weißwein
 
125 g
Gorgonzola
 
1 Prise
gemahlene Muskatnuss
 
nach Belieben
Salz und Pfeffer
 

Anleitung Schritt für Schritt

1. Kochschritt für Kürbis Konjak Spaghetti 1. Kochschritt für Kürbis Konjak Spaghetti

Bio Konjak Spaghetti für 2-4 Minuten kochen

Kürbis waschen, entkernen und mit einem Schäler dünne Streifen abschälen.
Kürbiskerne in einer Pfanne rösten und herausnehmen.
2. Kochschritt für Kürbis Konjak Spaghetti
Öl in der Pfanne erhitzen und die Kürbisstreifen kräftig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Wenn der Kürbis gar ist, mit Wein aufgießen und den Frischkäse und Gorgonzola einschmelzen lassen.
3. Kochschritt für Kürbis Konjak Spaghetti
Die Sauce aufkochen lassen und zuletzt mit Muskatnuss und Petersilie würzen.
Die Spaghetti unter die Sauce mischen, auf den Teller anrichten, mit den gerösteten
Kürbiskernen bestreuen und servieren.
4. Kochschritt für Kürbis Konjak Spaghetti
Kürbis Konjak Spaghetti
mit Gorgonzola & gerösteten Kürbiskernen
4. Kochschritt für Kürbis Konjak Spaghetti

Kommentare und Bewertungen

Rezept kommentieren
 
Noch keine Kommentare vorhanden