Rückgaberecht
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenloser Versand
Kostenloser
Versand
ab 0
Schneller Versand
Schneller
Versand
4.89 von 5
Versand nach AT
Versand nach BE
Versand nach BG
Versand nach CZ
Versand nach DE
Versand nach DK
Versand nach EE
Versand nach ES
Versand nach FI
Versand nach FR
Versand nach GB
Versand nach HR
Versand nach HU
Versand nach IE
Versand nach IT
Versand nach LT
Versand nach LU
Versand nach LV
Versand nach NL
Versand nach PL
Versand nach PT
Versand nach RO
Versand nach SE
Versand nach SI
Versand nach SK

Hanfsamen-Pasta mit Grillpaprika-Creme

und veganem Cashew-Parmesan

Dauer
30 Minuten
Schwirigkeitsgrad
Leicht

Übers Rezept

Die Paprika Creme harmoniert pefekt mit den Hanfasamen Nudeln. Ein leckeres veganes Nudelgericht - guten Appetit :)
120 g
Bio Hanfsamen Fusilli
Kaufen
60 g
vorgegarte Kichererbsen
 
2 große
rote Paprika (entkernt)
 
2 Zehen
Knoblauch
 
60 g
Cashews
 
1 EL
Hefeflocken
 
Saft einer ½
Limette
 
1 Prise
Salz
 
50 g
Cashews
 
1 EL
Hefeflocken
 
¼ TL
Salz
 

Anleitung Schritt für Schritt

1. Kochschritt für Hanfsamen-Pasta mit Grillpaprika-Creme 1. Kochschritt für Hanfsamen-Pasta mit Grillpaprika-Creme

Bio Hanfsamen Fusilli für 6-8 Minuten kochen

Paprika ca. 20 Minuten im Ofen grillen.
Dann mit den übrigen Zutaten für die Creme im Mixer pürieren.
Mit Salz und Zitronensaft nochmal abschmecken.
2. Kochschritt für Hanfsamen-Pasta mit Grillpaprika-Creme
Die fertigen Hanfsamen Nudeln mit der Creme toppen.
Mit gekochten Kichererbsen, Basilikum und dem Cashewparmesan bestreuen.
3. Kochschritt für Hanfsamen-Pasta mit Grillpaprika-Creme
Hanfsamen-Pasta mit Grillpaprika-Creme
und veganem Cashew-Parmesan
3. Kochschritt für Hanfsamen-Pasta mit Grillpaprika-Creme

Kommentare und Bewertungen

Rezept kommentieren
 
Noch keine Kommentare vorhanden