Rückgaberecht
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenloser Versand
Kostenloser
Versand
ab 0
Schneller Versand
Schneller
Versand
4.90 von 5
Versand nach AT
Versand nach DE

Vegetarische Lasagne

mit Rote-Linsen-Lasagneblättern, Auberginen und Champignons

Dauer
100 Minuten
Schwirigkeitsgrad
Normal

Übers Rezept

Dieses Rezept ist zwar etwas aufwendiger, dafür wird man mit einer wirklich köstlichen Lasagne belohnt, die so richtig "Wumms" hat! Und während die Lasagne im Ofen backt und es schon so gut in der Küche duftet, kann man noch einen Salat vorbereiten, den Tisch decken und sich auf's Essen freuen...
3 EL
Bio natives Olivenöl extra kaltexktraktion
Kaufen
1 Stk
große rote Zwiebel
 
3 Stk
Knoblauchzehen
 
2 Stk
Auberginen
 
300 g
braune Champignons
 
1/4 TL
Pfeffer
 
50 g
Butter
 
50 g
Dinkel- oder Kamutmehl (glutenfreie Option: Reismehl)
 
500 ml
(pflanzliche) Milch
 
2 Stk
Bio-Eier
 
200 g
Bergkäse, gerieben
 
1 Prise
Muskatnuss
 

Anleitung Schritt für Schritt

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einer großen Pfanne in Olivenöl andünsten. Auberginen und Champignons putzen und fein hacken (am besten in der Küchenmaschine).
1. Kochschritt für Vegetarische Lasagne
Das Gemüse mit in die Pfanne geben und auf hoher Stufe braun braten. Das dauert einige Minuten, denn das Wasser aus dem Gemüse soll verdampfen. Mit einem Spritzer Soja-Sauce ablöschen. Dann die Tomatensauce und Kräuter unterrühren. Mit Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Kochschritt für Vegetarische Lasagne
Herstellung der Béchamel-Sauce: Die Butter in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen, das Mehl dazugeben und gut verrühren. 1-2 Minuten ständig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden, dann die Milch schluckweise dazugeben und unter Rühren aufkochen lassen, bis die Sauce dick und geschmeidig wird. Die Eier aufschlagen, zunächst in einer kleinen Schüssel verquirlen und dann unter die Sauce rühren. 50 g geriebenen Bergkäse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
3. Kochschritt für Vegetarische Lasagne
Eine Auflaufform einfetten und nun abwechselnd Gemüsesauce, Béchamelsauce und Lasagneblätter hinein schichten, dabei mit der Gemüsesauce beginnen. Die letzte Schicht sollte Béchamelsauce sein. Dann den restlichen geriebenen Bergkäse darauf verteilen.
4. Kochschritt für Vegetarische Lasagne
Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C für 45 Minuten backen.
5. Kochschritt für Vegetarische Lasagne
Vegetarische Lasagne
mit Rote-Linsen-Lasagneblättern, Auberginen und Champignons
5. Kochschritt für Vegetarische Lasagne

Kommentare und Bewertungen

Rezept kommentieren
 
T
TobiSternSternSternSternStern
28.04.2021 21:05
Kommentar
Diese Lasagne habe ich probiert und muss sagen: SEHR GUT! Ich war erst skeptisch, wurde aber positiv überrascht wie lecker alles zusammen schmeckte.