Rückgaberecht
30 Tage
Rückgaberecht
Gratis Versand
Kostenloser
Versand
ab 30 €
Schneller Versand
Schneller
Versand
4.91 von 5

Herbstliche Kürbis-Reis Chlorella Pasta

mit Walnüssen und Parmesan

Dauer
20 Minuten
Schwirigkeitsgrad
Leicht

Übers Rezept

Dies ist ein wunderbar sattmachendes, schön leuchtendes Herbstgericht!
250 g
Bio Reis Chlorella Fusilli
Kaufen
1
kleiner Kürbis
 
60 g
Butter
 
40 g
gehackte Walnüsse
 
60 g
geriebenen Parmesan
 
nb.
Salz
 
nb.
Pfeffer
 
etwas
Kochwasser der Pasta
 
etwas
Petersilie
 
2 kleine
Knoblauchzehen
 

Anleitung Schritt für Schritt

1. Kochschritt für Herbstliche Kürbis-Reis Chlorella Pasta1. Kochschritt für Herbstliche Kürbis-Reis Chlorella Pasta

Bio Reis Chlorella Fusilli für 4-6 Minuten kochen

Den Kürbis entkernen, klein schneiden und in einem Großen Topf mit viel Wasser weich dünsten
Den Kürbis herausfischen und mit einem Stabmixer pürieren
2. Kochschritt für Herbstliche Kürbis-Reis Chlorella Pasta
Die gehackten Walnüsse ohne Fett leicht bräunen und beiseite legen
3. Kochschritt für Herbstliche Kürbis-Reis Chlorella Pasta
Knoblauch mit Butter in einer Pfanne leicht anschwitzen.
Die Pfanne nach einigen Sekunden von der Platte nehmen und das Kürbispüree, die Hälfte der Walnüsse und 2/3 des Parmesans hinzufügen und gut verrühren.
Mit soviel Pastawasser verlängern, bis eine cremige, nicht zu feste Sauce entsteht.
4. Kochschritt für Herbstliche Kürbis-Reis Chlorella Pasta
Die Pasta hinzufügen und noch einmal durchrühren
Pasta anrichten und mit den restlichen Walnüssen, dem Parmesan und etwas Petersilie bestreuen.
5. Kochschritt für Herbstliche Kürbis-Reis Chlorella Pasta
Herbstliche Kürbis-Reis Chlorella Pasta
mit Walnüssen und Parmesan
5. Kochschritt für Herbstliche Kürbis-Reis Chlorella Pasta

Kommentare und Bewertungen

Rezept kommentieren
 
S
Sonja
26.01.2018 14:33
Kommentar
Das Bild kann nicht zum Rezept passen, der Kürbis wird püriert!
Ben
Ben
01.02.2018 15:37
Kommentar
Ich glaube die Kürbisstücke sind nur als Garnierung für das angerichtete Foto gedacht. Darunter sieht man das Kürbispüree.