Rückgaberecht
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenloser Versand
Kostenloser
Versand
ab 0
Schneller Versand
Schneller
Versand
4.89 von 5
Versand nach AT
Versand nach BE
Versand nach BG
Versand nach CZ
Versand nach DE
Versand nach DK
Versand nach EE
Versand nach ES
Versand nach FI
Versand nach FR
Versand nach GB
Versand nach HR
Versand nach HU
Versand nach IE
Versand nach IT
Versand nach LT
Versand nach LU
Versand nach LV
Versand nach NL
Versand nach PL
Versand nach PT
Versand nach RO
Versand nach SE
Versand nach SI
Versand nach SK

Zucchini-Pizzetti mit Basilikum-Minz-Pesto

Low Carb Minipizzen mit Zucchini

Dauer
50 Minuten
Schwirigkeitsgrad
Normal

Übers Rezept

Diese leckeren Mini-Pizzen passen perfekt als Fingerfood für einen lauen Sommerabend mit Freunden oder auch als Snack zum gemütlichen Fernsehabend.
100 g
Bio Low Carb Protein Pizza Backmischung
Kaufen
1 EL
Bio natives Olivenöl extra kaltexktraktion
Kaufen
50 ml
Bio natives Olivenöl extra kaltexktraktion
Kaufen
100 ml
Wasser
 
1 Prise
Salz
 
50 g
Frischkäse
 
1/2 Stk
Zucchini
 
1 Stk
Tomate
 
1 Kugel
Mozzarella
 
1 Handvoll
Basilikumblätter
 
1 Handvoll
Minzblätter
 

Anleitung Schritt für Schritt

Die Pizza Backmischung mit dem Wasser, dem Olivenöl und dem Salz vermischen und mit der Hand gut durchkneten.
Den fertigen Teig 10 Minuten rasten lassen.
1. Kochschritt für Zucchini-Pizzetti mit Basilikum-Minz-Pesto
In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten: die Zucchini, die Tomate und auch den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
2. Kochschritt für Zucchini-Pizzetti mit Basilikum-Minz-Pesto
Den Teig in sechs gleichgroße Kugeln (etwa golfballgroß) teilen und diese zu flachen Minipizzen ausrollen.
Mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 15 Minuten backen.
3. Kochschritt für Zucchini-Pizzetti mit Basilikum-Minz-Pesto
Aus dem Ofen holen und mit jeweils einem kleinen Klecks Frischkäse bestreichen.
Mit Tomaten- und Zucchinischeiben belegen. Mit ein bis zwei Scheiben Mozzarella abschließen und erneut für 15 Minuten in den Ofen schieben.
Die letzten fünf Minuten die Temperatur auf 220 Grad erhöhen, damit der Käse schön kross wird.
4. Kochschritt für Zucchini-Pizzetti mit Basilikum-Minz-Pesto
Während des Backens das Basilikum-Minz-Öl vorbereiten.
Dazu Basilikum und Minze fein hacken und mit dem Öl vermischen.
In ein Standmixgerät füllen und mit zwei, drei kurzen Umdrehungen mixen.
5. Kochschritt für Zucchini-Pizzetti mit Basilikum-Minz-Pesto
Die Pizzetti aus dem Ofen holen und zum Servieren jeweils mit frischem Basilikum garnieren und etwas Basilikum-Minz-Öl darüberträufeln.
Mit frischem Pfeffer aus der Mühle würzen.
6. Kochschritt für Zucchini-Pizzetti mit Basilikum-Minz-Pesto
Zucchini-Pizzetti mit Basilikum-Minz-Pesto
Low Carb Minipizzen mit Zucchini
6. Kochschritt für Zucchini-Pizzetti mit Basilikum-Minz-Pesto

Kommentare und Bewertungen

Rezept kommentieren
 
Noch keine Kommentare vorhanden