Rückgaberecht
30 Tage
Rückgaberecht
Gratis Versand
Kostenloser
Versand
ab 30 €
%
-10 % Code:
HAPPYBIRTHDAY
4.91 von 5

Kichererbsenpasta

mit Kräuter-Zitronen-Pesto

Dauer
15 Minuten
Schwirigkeitsgrad
Normal

Übers Rezept

Da für mich gedanklich nach dem Jahreswechsel der Frühling beginnt, wollte ich auch passend dazu etwas Frisches, Leichtes essen.
Was wäre da also idealer als ein rasches Kräuter-Zitronen-Pesto? Der Mixer übernimmt die Arbeit und wir das Genießen.
300 g
Bio Kichererbsen Fusilli
Kaufen
2 Hand voll
frische Kräuter (Petersilie, Koriander, Basilikum, Dill)
 
2 Zehen
Knoblauch
 
30 g
Cashewkerne oder Nüsse
 
100 ml
Olivenöl
 
Saft einer
½ Zitrone
 
Schale einer
½ Bio-Zitrone
 
etwas
Wasser
 
ein paar
Pinienkerne
 
etwas
Salz, Pfeffer
 
etwas
geriebenen Parmesan (optional)
 

Anleitung Schritt für Schritt

1. Kochschritt für Kichererbsenpasta1. Kochschritt für Kichererbsenpasta

Bio Kichererbsen Fusilli für 3-5 Minuten kochen

Gewaschene Kräuter mit restlichen Zutaten in einen Mixer geben und langsam auf die höchste Stufe schalten, bis cremiges Pesto entstanden ist
Eventuell etwas Wasser nachgeben, falls es zu fest ist
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
2. Kochschritt für Kichererbsenpasta
Kichererbsen Pasta mit dem Kräuterpesto vermischen
Etwas Nudelwasser dazu geben, damit eine cremige Sauce entsteht.
Mit frischen Kräutern und optional mit gehobeltem Parmesan heiß servieren
3. Kochschritt für Kichererbsenpasta
Kichererbsenpasta
mit Kräuter-Zitronen-Pesto
3. Kochschritt für Kichererbsenpasta

Kommentare und Bewertungen

Rezept kommentieren
 
I
IrisSternSternSternSternStern
18.04.2018 11:24
Kommentar
WOW! Sieht echt super lecker aus!
F
FränzSternSternSternSternStern
03.05.2018 11:34
Kommentar
Einfach und lecker! Kompliment für die tollen Bilder