Rückgaberecht
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenloser Versand
Kostenloser
Versand
ab 0
Schneller Versand
Schneller
Versand
4.89 von 5
Versand nach AT
Versand nach BE
Versand nach BG
Versand nach CZ
Versand nach DE
Versand nach DK
Versand nach EE
Versand nach ES
Versand nach FI
Versand nach FR
Versand nach GB
Versand nach HR
Versand nach HU
Versand nach IE
Versand nach IT
Versand nach LT
Versand nach LU
Versand nach LV
Versand nach NL
Versand nach PL
Versand nach PT
Versand nach RO
Versand nach SE
Versand nach SI
Versand nach SK

Lupinen-Zucchini-Pasta

mit Pinienkernen und Ricotta

Dauer
20 Minuten
Schwirigkeitsgrad
Leicht

Übers Rezept

Ein schnelles Rezept mit einer frischen und leichten Soße, die in ihrer Konsistenz als stückiges Pesto oder als cremige Soße zubereitet werden kann. Das Pastafix verleiht dem Rezept eine besonders aromatische Würze.
200 g
Bio Lupinen Fusilli
Kaufen
nach Belieben
Pastafix
Kaufen
1 kleine
Zucchini
 
20 g
Pinienkerne
 
1 EL
Ricotta
 
nach Belieben
Salz
 

Anleitung Schritt für Schritt

1. Kochschritt für Lupinen-Zucchini-Pasta1. Kochschritt für Lupinen-Zucchini-Pasta

Bio Lupinen Fusilli für 7-9 Minuten kochen

Zucchini waschen und kleinschneiden.
2. Kochschritt für Lupinen-Zucchini-Pasta
Öl erhitzen und Zucchini darin anbraten
Nach etwa 5 Minuten Pinienkerne hinzugeben und leicht anrösten
3. Kochschritt für Lupinen-Zucchini-Pasta
Danach mit Ricotta in einen Mixer geben.
Nach Belieben frisches Basilikum hinzugeben.
4. Kochschritt für Lupinen-Zucchini-Pasta
Alles nochmal kurz zum Erwärmen in die Pfanne geben und mit Pastafix würzen.
Tipp: Für Frische und Biss die Nudeln mit frischem Basilikum und Pinienkernen garnieren!
5. Kochschritt für Lupinen-Zucchini-Pasta
Lupinen-Zucchini-Pasta
mit Pinienkernen und Ricotta
5. Kochschritt für Lupinen-Zucchini-Pasta

Kommentare und Bewertungen

Rezept kommentieren
 
Noch keine Kommentare vorhanden