Rückgaberecht
30 Tage
Rückgaberecht
Kostenloser Versand
Kostenloser
Versand
ab 0
Schneller Versand
Schneller
Versand
4.88 von 5
Versand nach AT
Versand nach DE
Filter

Shirataki Diät – Abnehmen mit Konjak Nudeln

Autorin

Marion Hauser, BSc.

Diätologin

Pasta zählt hierzulande seit geraumer Zeit zu unseren Lieblingsgerichten. Ein kalorienreicher Genuss mit bitterem Beigeschmack für viele, die versuchen Gewicht zu verlieren. Kein Wunder also, dass die kalorienarme Alternative der Konjak Nudeln auf große Beliebtheit stößt. In diesem Artikel erfährst du, warum dir Konjak Pasta beim gesunden Abnehmen helfen kann, aber auch welche Stolpersteine deinem Erfolg im Weg stehen können.

Kaloriendefizit mit Shirataki Nudeln

Abnehmen kannst du nur dann, wenn du dich in einem Kaloriendefizit befindest. Bedeutet konkret, dass weniger Kalorien über die Nahrung zugeführt werden, als der Körper für den gesamten Stoffwechsel benötigt. Um den restlichen Energiebedarf auszugleichen, wird der Körper auf Reserven wie Fettdepots zurückgreifen müssen. Wer diesen Mechanismus des Kaloriendefizits berücksichtigt, bei dem werden auch die Kilos purzeln. Konjak Pasta kann genau dabei sehr hilfreich sein und dir folglich beim Abnehmen helfen. Hier nochmals die Nährwerte pro 100 g der Bio Konjak Spaghetti:

Energie Eiweiß Kohlenhydrate Fett Ballaststoffe
5 kcal 0 g 0 g 0 g  3 g


Zum Vergleich sind hier die Nährwerte von ungekochten Weizennudeln pro 100g:

Energie Eiweiß Kohlenhydrate Fett Ballaststoffe
363 kcal 12,5 g 75,2 g 1,2 g  3,4 g


Mit einer Portion (200g) der Konjak Nudeln lassen sich im Vergleich zu herkömmlichen Weizennudeln also ordentlich Kalorien sparen. Außerdem ist die kohlenhydratfreie Konjak Pasta ideal für eine Low Carb Ernährung geeignet. 

Lange Sättigung durch Konjak Pasta

Abnehmen, ohne Hungern zu müssen? Ein Wunsch, den die Konjak Nudeln erfüllen können. Eine lange Sättigung kannst du grundsätzlich durch ballaststoffreiche Lebensmittel erreichen, welche eine höhere Verweildauer im Magen bewirken. Konjak Pasta enthält den Ballaststoff Glukomannan und bewirkt somit eine lange Sättigung. Welche weiteren Vorteile der Ballaststoff für deine Gesundheit zu bieten hat, erfährst du unter „Der Hype um die Konjak Pasta – Sind Konjak Nudeln gesund?

Was du zusätzlich beachten solltest

Bei kalorienreduzierten Lebensmitteln besteht immer die Gefahr, die eingesparten Kalorien wieder mit anderen Lebensmitteln auszugleichen. Kombinierst du beispielsweise die Konjak Nudeln mit einer fettreichen Soße oder einem kalorienreichem Nachtisch, wirst du den Effekt des Kaloriendefizits nicht erreichen.  Achte deswegen bei der Zubereitung der Konjak Pasta auf gute Kombinationsmöglichkeiten mit reichlich Gemüse und Eiweiß. Auf unserer Seite findest du zahlreiche Inspirationen zu leckeren Konjak Rezepten.